Orari  di apertura /  Opening Hours 

tutti i giorni / every day

ore  11:00   –   15:00

il lunedì su prenotazione ~ by appointment on Mondays:

Felskomplex von San Giorgio al Paradiso

Eine außergewöhnliche Reise durch die Geschichte der Sassi

 

Der Felskomplex von San Giorgio al Paradiso schlängelt sich durch einen der exklusivsten Wege des Sasso Barisano.
Ein einzigartiger und verborgener Ort, an dem man die visuelle Erzählung der Anpassungen lesen kann, die in den Jahrtausenden der Zivilisation der Felsen erfolgten: Von einer sehr alten Höhle, die von Menschen und Tieren gemeinsam genutzt wurde, wird die Stätte als Kirche veredelt und wird dann zu einer Ölmühle; schließlich verwandelt sie sich im 17. Jahrhundert in einen Keller für die Produktion und Lagerung von Wein.
Eine eindrucksvolle Reise, die sich in das komplexe System der Regenwassersammlung vertieft, das noch intakt ist, mit in den Felsen gemeißelten Kanälen und sechs wunderbaren Zisternen, die auf verschiedenen Ebenen erkundet werden können und verschiedene historische Phasen dokumentieren.
Die Präsenz der prächtigen Statue von San Giorgio, eine alte Skulptur von seltener Handwerkskunst, aus hartem Mazzaro-Stein geschnitzt, gibt dem Komplex die verlorene Heiligkeit zurück.
Die Route endet mit dem Erreichen alter Wohnungen, von denen es noch möglich ist, die Originalstruktur zu bewundern.
Am Ende des Besuchs laden wir Sie ein, auf dem Platz des alten „Vicinato“ stehen zu bleiben, um in die historische Atmosphäre der Gemeinde Matera einzutauchen und nützliche Informationen für Ihren weiteren Besuch der Stadt zu erhalten.

Find us on Google Maps